Aktion „Siehst Du mich?“

Aktion: Siehst Du mich???

Mit den Westen sind Kinder wie Erwachsene in der Dunkelheit besser zu sehen.

Vom 16. bis 20. Oktober fand die Aktion ‚Siehst Du mich‘ statt.

2017 mit einer neuen Rekordteilnahme: 14 Grundschulen und 22 Kindergärten sorgten dafür, dass ca. 2000 Teilnehmer am Straßenrand, im Umfeld der Einrichtungen, anderen Verkehrsteilnehmern zeigten, wo überall Kinder unterwegs sind. Auch Regenschauer konnten am Freitag die Teilnehmer nicht davon abhalten, sich an den Straßenrand zu stellen. Erfreulich viele Eltern haben sich ebenfalls eingefunden, um an der Aktion mitzuwirken. Es geht um die Sicherheit ihrer Kinder. Auf dem Foto an der Grundschule Dörpfeld kann man wieder deutlich erkennen, wie wichtig reflektierende Kleidung / Taschen sind.

Die Verkehrswacht Remscheid und die Verkehrsunfallprävention der Polizei in Remscheid dankt allen Teilnehmern für die Unterstützung. Insbesonders den Leitungen der Kindergärten und Grundschulen, ohne deren Motivation der Erfolg dieser Aktion nicht zu erreichen wäre.